500km später

Wir haben unglaublich viel zu berichten, aber leider viel zu wenig Zeit und Gelegenheit. Grade stehen wir (für heute Nacht) an einer Tanke 130 km vor Cordoba und haben daher Strom und Internet. Die Tankstellen sind richtig luxuriös, teilweise besser als die Campingplätze…

Wir schreiben (hoffentlich) noch ausführlicher, eine kurze Zusammenfassung gibt es trotzdem. Bilanz der letzten drei Tage: Wir sind mit Biegen und Brechen über die Grenze gekommen, der Scheibenwischer ist abgebrochen,  in Folge haben wir die Bordelektronik geschossen (kein Licht, keine Wasserpumpe…) und haben uns im Schlamm festgefahren (meine Schuld…) und wurden von freundlichen Argentiniern rausgezogen. Es hätte durchaus ruhiger sein können!

Noch ein kleines belustigendes Video zum gestrigen Unwetter… sorry für die schlechte Qualität, aber Schlaglöcher + Kompaktkamera + Komprimierung fordern ihren Tribut. Anschauen lohnt sich! Sind auch nur 20 Sekunden. Wer uns helfen kann Videos in WordPress zu integrieren möge eine Anmerkung hinterlassen:

http://www.youtube.com/watch?v=RuALjFro0Pw

[flo]

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

4 Responses to 500km später

  1. Paddy says:

    Schaut wegen dem Einbetten doch mal hier oder hier.
    … wegen der Bordelektrik schreib ich euch gleich noch ne Mail! Schöne Grüße,

    Paddy

  2. myheartremains says:

    Schönes Wetter!
    Youtube+WP -> Unter dem Video auf “Weiterleiten”->”Einbetten”, den Code mit dem -Tag kopieren und in WP in er HTML-Ansicht einfügen!

  3. flo says:

    tausend dank! gleich gehts los nach puerto madryn, werds mit dem nächsten video versuchen (:

  4. fips says:

    von wegen schlechte qualität. ich hab schlimmstes befürchtet und war völlig beeindruck von der guten quali trotz der ganzen widrigkeiten :-O
    z.b. das video mit dem hund, was einem als erstes in der rechten spalte vorgeschlagen wird is ungefähr um den faktor überabzählbar unendlich schlimmer als eures…
    keep posting videos! die sind genau das richtige für so eine faule couch generation wie uns ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>